Botox

Botulinumtoxin, bekannt unter seinen gebräuchlichsten Namen, Botox (Botox®), Vistabel, Xeomin, Disport (Dysport®), wird dank der Forschung von Alan Scott seit etwa zwei Jahrzehnten in sehr kleinen Dosen als Entspannungsmedizin für Muskeln bei Patienten mit schmerzhaften Krämpfen und Muskelfaszikulationen (z. B. in der Myochemie) eingesetzt, allerdingshat es in der Kosmetik eine unvergleichlich größere Popularität für "Faltenstraffung" gewonnen.

Dauer des Verfahrens:
etwa 15 Minuten
Wird verwendet für:
Entfernung von Falten und übermäßigem Schwitzen in den Achselhöhlen und Handflächen
Preis des Verfahrens:
Der Preis hängt von der behandelten Region ab und liegt zwischen 150 und 450 Euro (in RSD-Äquivalent).

Was ist Botox?

Botulinumtoxin, exogenes Neurotoxin, Botox ist ein Enzym, das vom Bakterium Clostridium Botulinum produziert wird und seine paralytische Wirkung durch schnelle und irreversible Blockade der neuromuskulären Übertragung erzielt. Es wird in den Körper eingeführt und hemmt die Freisetzung von Acetylcholin in neuromuskulären Synapsen. Die mittlere letale Dosis von Botulinumtoxin beträgt (LD50) 30 pg/kg nach intravenöser oder subkutaner (subkutaner) Verabreichung oder 3ng/kg nach Inhalation.

Botulinumtoxin gehört zu einem sehr toxischen bakteriellen Exotoxin, das aufgrund seiner chemischen Natur ein Protein oder Polypeptid ist, das von Gramm (+) Bakterien in die äußere Umgebung durch K. Botulinum sekretiert wird. Botulinum-Exotoxin ist thermolabil.

Botox cena Beograd

Hyperhidrose ist ein Zustand, der durch lokalisiertes oder generalisiertes übermäßiges Schwitzen gekennzeichnet ist und das Bedürfnis des Körpers übersteigt, die Körpertemperatur durch Schweiß zu regulieren. Die Symptome der Störung treten bereits in der Kindheit auf und bleiben bis zum Lebensende bestehen, wobei sich die Symptome in der Regel in der Pubertät verstärken.

Botulinumtoxin bei dieser Störung: Es wird in Form von intrakutanen oder intraglandulären Injektionen verwendet, die in die Achselhöhlen und die Haut injiziert werden. Es hemmt die Freisetzung von Acetylcholin in den cholinergen Nerven, die die Schweißdrüsen innervieren, und reduziert so die Schweißproduktion. Die Dauer und Form der Therapie variiert von Person zu Person.

Vor der Anwendung von Botox muss ein spezieller Test durchgeführt werden, der das "Behandlungsgebiet" - die ausgewählten Regionen für die Behandlung - genau definiert.

  • Die Verwendung von Botulinumtoxin ist in den meisten Ländern zur primären Behandlung der Hyperhidrose der Achselhöhlen zugelassen.
  • Übermäßiger Salivation (Speichelfluss)
  • Behandlung von Fettleibigkeit: Es gibt Beweise dazu, dass Botulinumtoxin zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden kann, indem die Zeit der Magenentleerung verlängert wird, was beim Patienten ein Sättigungsgefühl hervorruft.

Die offizielle Zulassung für die Verwendung von Botulinumtoxin Typ A in Kosmetika wurde am 2. April 2002 in den USA veröffentlicht. von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA), deren Richtlinie besagt, dass Botulinumtoxin (BTX-A) verwendet werden kann, um das Erscheinungsbild des Gesichts mit mäßigen und stärker ausgeprägten Falten im Gesicht zwischen den Augenbrauen vorübergehend zu verbessern.

Nebenwirkungen von Botox

Die Verwendung extrem niedriger Dosen von Botulinumtoxin ist durch einen sehr geringen Prozentsatz an Toxizität gekennzeichnet. Nebenwirkungen während der Anwendung von Botulinumtoxin (unter strikter Einhaltung medizinischer Indikationen, vorgeschriebener Verfahren und Empfehlungen des Arzneimittelherstellers) bei Patienten sind normalerweise selten, gering, vorübergehend und für Patienten akzeptabel.Nebenwirkungen von Botulinumtoxin können basierend auf der Wirkungsweise (Muskelparalyse) und der chemischen Struktur (Proteine) von Botulinumtoxinmolekülen vorhergesagt werden, wie z.B.:
-Paralyse der falschen Muskelgruppe, z.B. Eine Augenlid-Ptosis (Herabhängen des oberen Augenlids oder "hängendes Augenlid") kann in etwa 5% der Fälle auftreten.
-Allergische Reaktion.

Andere Nebenwirkungen , können Kopfschmerzen, Dysphagie, Grippesyndrom, verschwommenes Sehen, Mundtrockenheit, Müdigkeit, allergische Reaktionen und Schwellungen, Blutergüsse oder Rötungen an der Injektionsstelle sein. Sie werden nicht durch ein Toxin verursacht, sondern durch die Art und Weise, wie es angewendet wird.

In der Kosmetik können nach der Verwendung von Toxinen als Nebenwirkung ein unzureichender (asymmetrischer) Gesichtsausdruck, ein "hängendes Augenlid", ein doppeltes Sehen, ein unregelmäßiges Lächeln, ein Verlust der Fähigkeit zum Schließen der Augenlider oder eine verminderte Muskelkraft beim Kauen fester Nahrung (beim Beschleunigen von Toxinen in der Kiefermuskulatur) auftreten. Alle Behandlungsergebnisse sind von begrenzter Dauer und können kurzsein oder bis zu sechs Wochen dauern. Meistens bleiben die positiven Behandlungsergebnisse jedoch zwischen drei und acht Monaten erhalten, wonach die Anwendung von Botulinumtoxin wiederholt werden kann.

Um die Möglichkeit von Nebenwirkungen von Botulinumtoxin in Risikogruppen zu vermeiden, wird die Anwendung für schwangere Frauen und Menschen, die gegen Eier allergisch sind, nicht empfohlen. Die Behandlung selbst ist nahezu schmerzfrei und besteht daraus, die Einführung des Präparatesan genau definierten Stellen im Gesicht einzuleiten, um bestimmte Muskeln zu blockieren und so eine Muskelkontraktion und damit das Auftreten von Falten zu verhindern. Die Behandlung wird nicht öfter als einmal in 8 bis 10 Monaten empfohlen. Die Wirkung und Dauer der Ergebnisse ist individuell, dauert aber im Durchschnitt etwa 4-6 Monate.

(0 votes)

Anti-Aging-Verfahren

Gesichtspeeling

Gesichtspeeling

Hautpeeling umfasst Verfahren, die zum oberflächlichen Abziehen (Abschälen) der Haut angewendet werden. Es wird zur Korrektur feiner Falten und Narben durch Akne und Pickel, sowie zur Verkleinerung dunkler Flecken am...

Anti Aging

Opširnije
PDO 3D

PDO 3D

3D-Mesoniten sind resorptive antiseptische Fäden, bestehend aus dem biologisch abbaubaren Material Polydioxanon (PDO), welche durch eine Nadel mit spezifischen Eigenschaften eingeführt werden. Sie verschwinden endgültig aus der Haut nach ungefähr...

Anti Aging

Opširnije
Gesichts- und Hals Mesotherapie

Gesichts- und Hals Mesotherapie

Mesotherapie–ist eine Tehnik, bei der wir spezielle Cocktails in die Haut einführen. Sie ermöglicht uns essentielle Vitamine, Aminosäuren, Hyalurone, Minerale und andere Substanzen direkt in den mittigen Hautteil...

Anti Aging

Opširnije
Füllstoffe

Füllstoffe

Hautfüller sind Materialien, die in die Haut injiziert werden, um Falten zu füllen, raue Gesichtslinien zu mildern, die Wangen anzuheben, Narben zu korrigieren und das Volumen der Lippen zu erhöhen. Dauer...

Anti Aging

Opširnije
Botox

Botox

Botulinumtoxin, bekannt unter seinen gebräuchlichsten Namen, Botox (Botox®), Vistabel, Xeomin, Disport (Dysport®), wird dank der Forschung von Alan Scott seit etwa zwei Jahrzehnten in sehr kleinen Dosen als Entspannungsmedizin für...

Anti Aging

Opširnije
PlexR Plasma - PRP

PlexR Plasma - PRP

Bei der PRP-Methode (Platelet Rich Plasma) werden Wachstumsfaktoren und Stammzellen aus dem eigenen Blut (Blutplasma) verwendet. Thrombozytenplasma ist eine Blutzentrifuge mit einer hohen Konzentration an Thrombozyten in einer kleinen Plasmamenge...

Anti Aging

Opširnije